Agnes Lörincz

Geboren in Székelykeresztúr / Siebenbürgen, Rumänien
Studium an der Universität für Kunst und Design Cluj-Napoca/ RO
Lebt und arbeitet in Berlin

STIPENDIEN, PREISE

2021    Stipendium Neustart Kultur, VG Bild Kunst
2015     BrückenwächterResidenz, Štúrovo (Slowakei)

2014    Ausstellungsförderung von IFA, Institut für  Auslandsbeziehungen
2012     Kunstpreis und Kunstprojekt der AOK Nordost (Auswahl)
2011     Cranach-Stipendium, Wittenberg
2010    Arbeitsaufenthalt in der Galerie B des Frankfurter KV,  Frakfurt/O
2007     Atelierstipendium der Kunststiftung Ba-Wü  in  Budapest       
2005     Atelierstipendium der Kunststiftung Ba-Wü in Berlin
2004     Künstlerförderung der IG Metall, Frankfurt am Main
2003     Kunstpreis der Stadt Bühl, Friedrichsbau (Auswahl)
2000     Stipendium der Cité Internationale des Arts, Paris
1995     Stipendium des Thüringer Ministeriums für Kultur
1994     Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
1993    Arbeitsstipendium im Begegnungszentrum Altes Spital, Solothurn